Industriegeschichte und Baukultur – quo vadis Langenthal?

Langenthal — BE

21.10.2022, 18:00–21:00 Uhr

Bahnhofplatz Langenthal

Kostenlose Anmeldung bis 14.10. unter:

hg.langenthal@gmail.com

Industriegeschichte und Baukultur – quo vadis Langenthal?, Foto: Porzi Langenthal; Michel Giesser
Foto: Porzi Langenthal; Michel Giesser

Langenthal zeichnet sich aus durch seine reichhaltige Baukultur der Industriegeschichte. Der hohe Anspruch an das Ortsbild konnte vielerorts auch in den vergangenen Jahrzehnten erfüllt werden. Im Jahr 2019 wurde die Stadt mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet. Wie ent-
wickelt sich die Baukultur weiter im Spannungsfeld zwischen Entwicklungsdruck, privaten Interessen, ISOS und Denkmalschutz?

Führung und Diskussion mit Fachleuten

In Zusammenarbeit mit der Stadt Langenthal und dem Architekturforum Langenthal

Veranstaltet durch: Berner Heimatschutz

bernerheimatschutz.ch