Film Grünes Gallustal

St. Gallen — SG

01.06.2024, 11:00–17:00 Uhr

Waaghaus St.Gallen

Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Film Grünes Gallustal, Foto: (Bild: GSI Architekten)
Foto: (Bild: GSI Architekten)

Filmvorführung Grünes Gallustal, 11–17 Uhr im Waaghaus St.Gallen

«Grünes Gallustal» ist eine Vision der Zivilgesellschaft.

Für die Stadtnatur im Zeichen des Klimawandels, für den Erhalt der Biodiversität und der Bedürfnisse nach urbanen Freiräumen. Das Leitbild analysiert die Situation, schlägt Massnahmen vor und lanciert Pilotprojekte.

«Grünes Gallustal» ist die Blaupause für eine nachhaltige Stadtentwicklung und will einen Transformationsprozess anstossen. Alle raumrelevanten Planungen sollen sich von diesem grossen Ideenpool inspirieren lassen.

St.Gallen soll für die Zukunft gerüstet sein. «Grünes Gallustal» betrachtet die Stadt aus einer neuen Flughöhe, analysiert und schafft die Grundlage, um künftig strategische Akzente mit möglichst umweltrelevanter sowie stadträumlicher Wirkung zu setzen. «Grünes Gallustal» ermittelt Potenziale und Massnahmen, um mit einem resistenten Konzept Grünräume in der Stadt flächendeckend auszubauen und untereinander zu vernetzen.

St. Gallen soll zum nationalen Vorbild für eine grüne Stadtentwicklung werden: Die Stadt bringt die Verdichtung und das Wachstum mit den Bedürfnissen der Menschen und der Biodiversität in Einklang. Es entsteht ein Kochbuch für die Grünraumaufwertung, das durch bereits laufende Pilotprojekte das Erreichen der Pariser Klimaziele einen Schritt näher bringt – dank klimaregulierender und biodiversitätsfördernder Grünstrukturen.

Mehr zum Film Grünes Gallustal

Veranstaltet durch: Heimatschutz St. Gallen / Appenzell I.Rh.

heimatschutz-sgai.ch